Neu

Johnny 21-04-2018 05:43

Zum 23.04, dem Tag des deutschen Bieres, fordert die Frankenpartei das "Fränkisches Bier" als sogenannte geschützte geogrfische Angabe registrieren zu lassen. Dann stünde "Fränkisches Bier" als Qualitätsprodukt auf einer Stufe wie die Nürnberger Bratwürste oder Nürnberger Lebkuchen, die schon das begehrte blau-gelbe Siegel tragen dürfen.
www.donaukurier.de/lokales/hilpoltstein/Franken...

Als fränkischer Hobby Brauer kann ich nur sagen:
Zeid wärds

Frankenpartei fordert Gütesiegel für fränkisches Bier

Community rund ums flüssige Gold

LoginAnfahrtImpressum

Bier Probe

Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird