Bier Probe : Russweiher Eschenbach

Eine ganze Woche Zelten war für einige unter uns auch erst einmal eine neue Erfahrung. Aber die Anfangsschwierigkeiten waren schnell vergessen und wir genossen einfach das Leben im Freien.

Trotz alkoholischer Abende gingen die Tage schon morgens um 6-7 Uhr los. Das Allerbeste war dabei, dass man sich sofort nach dem Aufstehen im freien Stand befand. Kurz frisch machen, mal um den See joggen und schon war jeder Kater verflogen und man startete den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück.

Ganz Pflichtbewusste unter uns legten dann grössten Wert darauf, das erste Bier pünktlich um 11:00 Uhr zu köpfen!

Nachmittags wählte jeder sein Lieblingsprogramm - Schwimmen, Radeln, Boot fahren oder einfach mit Hund eine Runde spazieren. Sehr schön wars auch im Naturschutzgebiet, allerdings ab einer gewissen Uhrzeit gehörte das Land den Mücken;-) Am Zelt hatten wir zur Abwehr der lästigen Wespen extra einen Killer dabei.

Zu Abends waren die Kiddis ziemlich ausgepowert und wir konnten bis in die Nacht hinein Bier und Wein am Lagerfeuer geniesen.

Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher Zeltplatz (1) Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher Zeltplatz (2) Events : 2011 : Bier Probe : Land Rover Kühlerfigur Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher (1) Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher (2) Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher Naturschutzgebiet (1) Events : 2011 : Bier Probe : Russweiher Naturschutzgebiet (2)

Rauhe Kulm

In der Mitte der Woche unternahmen wir alle zusammen einen Ausflug zum Rauhen Kulm. Unter mühseligsten Strapazen durchquerten wir dichtesten Dschungel und schafften es schliesslich die Spitze des 8000er oder wars ein 800er zu erklimmen. Die 10 Millionen Stufen auf die Plattform hoch hielten uns dann auch nicht mehr auf. Der Ausblick von da oben auf die Ortschaften war schon enorm und für manch einen auch zu hoch.

Events : 2011 : Bier Probe : Rauhe Kulm

Bier Probe

War irgendwie ungewöhnlich, die erstreckte sich doch glatt über 3 Tage hinweg!

Gleich hinter uns schlugen ein paar Jugendliche ihr Zelt auf. Handballer und Fussballer vom ASV Pegnitz, ein Eishockeyspieler vom EHC Nürnberg und eine Motorcrossfahrerin vom MSC Pegnitz. Für in Anspruch genommene Hilfe bedankten die sich gleich mit einer Runde Dosen Bier 5,0 Original Pils, mit dem wir dann auch sofort den ersten Bier Test durchführten:-)

Einer unserer Freunde schaute nach der Arbeit kurz vorbei und schleifte zum Proben eine Liter Flasche des kroatisches Biers Ožujsko Pivo an.

Unsere Mädels stiessen beim Einkaufen auf ein 5l Fass Penthouse Pils und das Layout allein sagte Ihnen, das wollen unsere Männer unbedingt haben.

Die Männer fuhren dann auch noch Einkaufen - zu nem Waffenhändler nach Amberg. Dabei kamen Sie an der Schloßbrauerei Holnstein vorbei, und das schöne Schlossgemäuer zwang sie förmlich dazu ein paar Bierchen mitzunehmen.

Alles im allen hatten wir ganz schön zu tun das viele Bier zu vernichten äääh professionell zu testen. Bier des Monats wurde schliesslich das Holnsteiner Baroness Weisse mit einer Note von 2,17.

Büx de Lüx

Mit den Jugendlichen haben wir abends am Feuer eine Runde Büx de Lüx für den nächsten Tag vereinbart. Am Spieltag wars dann eigentlich schon zu finster, aber wir bauten kurzerhand eine Spielfeldbeleuchtung aus Petroleum- und LED Lampen auf. Als Ball diente eine durchgesäbelte Küchenrolle, die mit Michi's gutem Panzertape fixiert war.

Die Mädels konnten doch echt nicht glauben, dass man Bier auch trinken kann, wenn man die Flasche 180 Grad nach oben kippt! Aber Respekt, dass sie es probierten. Kam das Bier natürlich aus Nase und Ohren wieder raus. Scheint Mädchen haben da doch mehr Öffnungen als wir Jungen ;-)

Natürlich hatte das Jungvolk absolut keine Chance dank unseres Meisterwerfers Hasi. Seine drei Treffer genügten und unsere Mannschaft hatte alle 0,5l Fläschen geleert.

Events : 2011 : Bier Probe : Büx de Lüx (1) Events : 2011 : Bier Probe : Büx de Lüx (2) Events : 2011 : Bier Probe : Büx de Lüx (3) Events : 2011 : Bier Probe : Büx de Lüx Nachtbeleuchtung (1) Events : 2011 : Bier Probe : Büx de Lüx Nachtbeleuchtung (2)

Abschlussfeuer

Am vorletzten Tag brachten wir die Fahrräder mit dem Pferdehänger heim und holten noch mal ordentlich Holz um ein richtiges Feuer zu schüren. Die dicken Balken aus unserem entkernten Bierlager reichten bis morgens um ca 04:30 Uhr - uns selber reichte es bis ca mitte der nächsten Woche :)

Events : 2011 : Bier Probe : Abschluss Lagerfeuer

Community rund ums flüssige Gold

LoginAnfahrtImpressum

Bier Probe

Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird