Kompensator Zapfhahn

Mein selbstgebrautes Bier zapfe ich mit einem Kompensator Zapfhahn aus meinem Fasskühlschrank. Der Zapfhahn ist dabei an einer Schanksäule montiert, dessen Bierleitung direkt in den Zapfkühlschrank zum Keg Fass führt.

Funktion

Soviel ich jetzt rausfinden konnte, ist so ein Kompensator Zapfhahn ja fürs schaumfreie Zapfen gedacht. Selbst bei 1,5 bar senkt das innere Düsensystem den Druck dann auf ein normales Mass ab und über den Hebel an der Seite kann man den Durchflussquerschnitt verstellen. Mit der Schaumtaste lässt sich zum Schluss die Krone bilden.

Ich hab mir so ein Teil gekauft, weils einfach an meiner Schanksäule gut aussieht. Mein selbstgebrautes Bier zapfe ich mit nur 0,5 bar und das fünktioniert auch wunderbar. Wenn ich mal nen Sud gebraut habe, der etwas zu stark schäumt, wart ich halt einfach bischen bis der Schaum sich setzt. Die Schaumtaste nutze ich gar nicht.

Reinigung

Anfangs reinigte ich den Zapfhahnauslass täglich mit einer Zapfhahn Reinigungspumpe, später mittels einer Sprühflasche die mit Wasser gefüllt ist. Allerdings kam es schon oft vor, dass ich das spät abends vergass und momentan lass ich das ganz weg. Eine Beeinträchtigung des Biergenusses konnte ich nicht feststellen.

Ich zapfe eigentlich jeden Tag ein paar Bierchen und so aus Erfahrung raus reicht es dann auch, wenn man nur alle 3-4 Wochen mal gründlich reinigt. Am besten tut man dies zusammen mit der Reinigung der ganzen Zapfanlage, wenn eh grad ein Fasswechsel ansteht. Dabei zerlege ich dann den Kompensator Zapfhahn in seine wichtigsten Einzelteile (siehe Bild 2). Als Werkzeug zum Abbau und Zerlegen nutze ich einen Zapfhahnschlüssel und einen breiten Schlitzschraubenzieher.

Von aussen reinige ich die Zapfhahnteile unter fliessenden warmen Wasser mit nem ganz normalen Spüllappen. Für innendrin nutze ich eine Zapfkopfbürste und eine kleinen Bürste. Manchmal spritze ich die Einzelteile noch mit meinem Desinfektionsreiniger Eilfix Bacy Sept ein und spüle diesen nach der Einwirkungszeit wieder ab. Den Zapfhahn lasse ich nicht abtrocknen, sondern baue ihn sofort wieder in die Zapfanlage ein.

Manchmal passiert es dann doch und es wurde aus irgendeinem Grund länger nicht damit gezapft. Die Zapfhahnteile sind dann ziemlich verklebt und lassen sich kaum lösen. In dem Fall lege ich den Hahn erstmal für ein paar Minuten in ganz heisses Wasser in meine Spüle, danach kann man ihn wieder einfacher zerlegen.

Erfahrungsbericht

Sieht an der Schanksäule sehr gut aus und zapft mein selbstgebrautes Bier wunderbar ins Glas, also alles prima :)

Bilder

Bier Brauen : Zubehör : Zapfgerät : Kompensator Zapfhahn : 1 Bier Brauen : Zubehör : Zapfgerät : Kompensator Zapfhahn : 2 Bier Brauen : Zubehör : Zapfgerät : Kompensator Zapfhahn : 3

Amazon

Strohhalmbürsten

Fünfer Set Strohhalmbürsten mit 1cm Durchmesser und 20cm Länge

Strohhalmbürsten

Reinigungspumpe

Zapfhahnreiniger Pumpe mit zwei Ventile für Schankhahn Reinigung

Reinigungspumpe

Reinigungsset

Reinigungsset für Bierleitung mit 16 Teilen unter anderem Zapfkopfbürste und Reinigungsadapter

Reinigungsset

Zapfhahn

Verchromter Kompensator Zapfhahn mit einstellbarer Durchflussmenge

Zapfhahn

Hobbybrauer und Bier Liebhaber

LoginImpressum

Bier Probe

BrauenZubehörZapfgeräteKompensator Zapfhahn
Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird

Socken

Die Thermo Socken Heat my Feat sorgen im Winter für wirklich warme Füsse

BRUBAKER Heat my Feat

Amazon

Chrom Zapfhahn

Verchromter Kompensator Zapfhahn mit einstellbarer Durchflussmenge

Chrom Zapfhahn




Gold Zapfhahn

Kompensator Zapfhahn mit einstellbarer Durchflussmenge in Gold Optik

Gold Zapfhahn