Lagerbehälter : Keg Fass 50 Liter

Das 50l Edelstahl Keg Fass mit umgebauten Zapfkopf ist beim Hobby Brauen für die Lagerung eine günstige Alternative zu professionellen druckfesten Lagertanks.

Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter

Daten

Keg Fass

Das PU ummantelte 50l Keg Fass von Schäfer macht nicht nur optisch was her, sondern es lässt sich auch sehr schön rollen, wenn man es manuell desinfizieren oder sterilisieren will.

Die Keg Fittinge sind ohne Sicherung und können so problemlos von Hobby Braueren mit einem Keg Fass Schlüssel geöffnet werden. Den Keg Fass Fitting habe ich nicht gekürzt, damit ich die Fässer in vollem Volumen auch für den Ausschank nutzen kann.

Keg Zapfkopf

Bei meinem umgebauten Micro Matic Lagerzapfkopf habe ich den weissen Torpedo, der den Rückfluss beim Zapfen verhindert, einfach weggelassen. Desweiteren wurde am Bierausgang ein separater Absperrhahn angeschraubt.

Um entstehenden CO2 Überdruck während der Lagerung ablassen zu können, habe ich die Lippen der zwei Gummidichtungen mit kleinen Schnitten dreieckig geöffnet. Auch der Gaseingang des Zapfkopfes wurde mit einem Absperrhahn ausgestattet.

Schlauchen

Ein sterilisiertes 50 Liter Fass ist bereits vor dem Schlauchen mit dem Lagerzapfkopf angekeggt und mit etwas CO2 vorgespannt worden. Beim Schlauchen des Jungbiers wird nur noch der Auslasshahn des Speidel Gärfass 60 Liter mit dem Biereingang vom Lagerzapfkopf verbunden.

Als erstes dreht man nun am Lagerzapfkopf den CO2 Gashahn leicht auf, sodass der überschüssige Druck einfach in die Umgebung entweichen kann. Die leichtere Luft entweicht als erstes und etwas vom schwereren CO2 Gas bleibt noch im Keg Fass übrig. Lässt man den Druck nicht ab würde das CO2 in den Gärbehälter schiessen und das Jungbier aufschäumen.

Danach dreht man die Bierhähne am Gärfass und am Lagerzapfkopf auf, der CO2 Hahn bleibt weiter leicht geöffnet. Das Jungbier läuft so von selbst nur aufgrund der Schwerkraft über den Fitting Degen von unten ins Lagerfass und drückt überschüssiges Gas/Luft über den CO2 Hahn hinaus.

Zum Schluss schliesst man einfach die alle Hähne, schraubt die Bierleitung ab und gibt mit der CO2 Flasche noch etwas Druck drauf.

Lagerung

Ein wichtiger Punkt bei der Lagerung des Bieres ist, dass die Hefe sich schön unten absetzen kann. Das Fass sollte also möglichst nicht mehr bewegt und so die Hefe wieder in Schwebe gebracht werden, vor allem nicht kurz vor dem Umdrücken!

Mein Lagerzapfkopf ist deswegen mit den zwei Absperrhähnen ausgestattet und bleibt auch während der ganzen Nachgärung angekeggt. Der Bierhahn ist dabei geschlossen, der Gashahn zur Spundanlage bzw. zum Überdruckventil geöffnet.

Umdrücken

Beim Umdrücken schliesse ich den CO2 Absperrhahn, schraube den Gasschlauch zur Spundanlage ab und dafür den Schlauch meiner Gasflasche dran. Danach verbinde ich den Bierausgang des Lagerfasses mit dem Biereingang meines Füllzapfkopfes am Schankfass.

Als nächstes werden die Hähne für die Bierverbindungsleitung aufgedreht und mit der Gasflasche druck auf das Lagerfass gegeben. Sobald man am Füllzapfkopf den CO2 Gashahn öffnet und den Druck vom Zielfass in den Raum ablässt, beginnt das Bier zu fliessen.

Erfahrungsbericht

Der dauerhaft angekeggte Lagerzapfkopf ermöglicht wirklich ein einfaches Handling vor, während und nach der Lagerung. Ausgestattet mit CO2 Absperrhahn und Bier Absperrhahn hat man als Hobby Brauer alle Möglichkeiten.

Einige Hobby Brauer kürzen den Keg Fass Fitting um 2cm, damit die abgesetzte Hefe nicht mit rüber in das Schankfass gedrückt wird. Um meine Keg Fässer für einen etwaigen Verkauf im Originalzustand zu erhalten, habe ich mich für eine andere Methode entschieden.

Direkt vor dem Umdrücken schraube ich am Bierausgang meines Lagerzapfkopfes einen kurzen Schlauch mit Zapfhahn ran. Ich zapfe dann aus meinem Lagerfass etwa 2-3 Seidla trübes Bier mit viel Hefe. Um den Fitting entsteht so ein Kreis ohne Hefeablagerung und ich kann danach mein fertiges Bier "klar" rüberdrücken ins Zielfass.

Um beim Umdrücken die aktuelle Füllmenge des Zielfasses zu kontrollieren, stelle ich das Fass einfach auf eine Paketwaage.

Bilder

Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter Zapfkopf Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter Zapfkopfteile Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter Schlauchen : 1 Lagerbehälter Keg Fass 50 Liter Schlauchen : 2

Amazon

Flachzapfkopf

Micromatic Flachkeg Zapfkopf in Kelleranstich Ausführung

Micromatic Zapfkopf

Bierabsperrhahn

Micro Matic Bierabsperrhahn 5/8 Zoll zum Aufschrauben auf den Zapfkopf

Micro Matic Bierabsperrhahn

Kegfass Schlüssel

Bierfassschlüssel geeignet für Flachkeg oder Kombikeg

Westerbarkey Kegschlüssel

Paketwaage

Robuste 150kg/5g Paketwaage mit 38 × 32 cm Wiegefläche aus Aluminumguss

DZD Paketwaage

Hobbybrauer und Bier Liebhaber

LoginImpressum

Bier Probe

BrauenTechnikLagerbehälterKeg Fass 50 Liter
Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird

Unterhosen

Gute schwarze Herren Unterhose in Boxershort Form

Lowbangge Unterhosen

Amazon

Flachkeg Zapfkopf

Micromatic Flachkeg Zapfkopf in Kelleranstich Ausführung

Micromatic Zapfkopf




Kegfass Schlüssel

Bierfassschlüssel geeignet für Flachkeg oder Kombikeg

Westerbarkey Kegschlüssel