Kühlung : Caravell Kühltruhe

Unsere Schatztruhe, die Kumpel Hasi für uns organisiert hat, entpuppte sich frisch geputzt, als richtiges Schmuckstück. Derzeit verwenden wir sie als Lagerkühlung, in der wir bis 10 Kästen Bier unterbringen können. Diese Kapazität ermöglicht es uns auch mehrere 30l Sude gleichzeitig nachgären zu lassen.

Temperatursteuerung

Unsere Lager Temperatur von 0-3 Grad regeln wir mittels eines Raumthermosthat, das wir direkt in die Zuleitung geklemmt haben. Das Heizungsthermosthat hat eine Zeitschaltuhr integriert über die wir die Eistruhe jede Stunde für 15min laufen lassen.

Daten

Erfahrungsbericht

Die Caravell Kühltruhe ist nicht nur optisch ein sehr schönes Teil, sondern ist auch robust gebaut, lässt sich leicht verschieben und verfügt über einen Rundum-Stossschutz.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man durch die beiden verschiebbaren Glasdeckel von aussen sofort den Inhalt sieht und bsw Manometeranzeigen ablesen kann. Als Gärkühlung eingesetzt könnte man ohne Öffnen auch schön die Schaumbildung prüfen.

Nachteilig für das Bier Brauen ist das man die Bierkisten nach oben herausheben muss und dass es sich eigentlich um eine Tiefkühltruhe handelt, die für wesentlich niedrigere Temperaturen gedacht ist.

Die Temperatur per Zeitschaltuhr zu regeln funktioniert zwar, ist aber relativ ungenau und man muss auch ständig kontrollieren, damit die Temperatur im Zielbereich bleibt. Besser wär da eine Schaltung, welche die Kühlung ab einer bestimmten Höchsttemperatur aktiviert und bis zu einer bestimmten Niedrigtemperatur laufen lässt.

Bilder

Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 1 Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 2 Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 3 Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 4 Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 5 Bier Brauen : Technik : Kühlung : Caravell Kühltruhe : 6

Community rund ums flüssige Gold

LoginAnfahrtImpressum

Bier Probe

BrauenTechnikKühlungenCaravell Kühltruhe
Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird