Induktionskochtopf : Contacto Edelstahl 50 Liter

Der Contacto Edelstahl Induktionskochtopf ist sehr stabil gebaut und sowohl mit Kaltgriffen als auch mit einem Schüttrand ausgestattet. Durch kurze Anheizdauer und geringes Nachheizen eignet er sich hervorragend zum Bier Brauen. Auch das Reinigen von Maischeresten und Hopfenrückständen geht spielend von der Hand.

Daten

Acrylglas Deckel

Die Verwendung eines Deckels reduziert die Aufheizzeit des Suds merklich. Wir haben uns entschieden nicht den dazu passenden Contacto Edelstahldeckel (Modell 2261/400) zu kaufen, sondern einen eigenen nach unseren Wünschen zu bauen.

Dafür bestellten wir eine durchsichtige Acryglasplatte (500x500x8) bei ebay für 17 EUR und liessen diese von einem Schreiner zusägen (thanx Wiese). Der Deckel ist Zweitteilig (400x500 und 100x500), wobei der kleinere Teil noch eine Aussparung für den Temperaturfühler hat.

Neben der Transparenz hat Acryl den Vorteil, dass es sich einfach bearbeiten lässt. Der Anbau eines zukünftigen Rührwerks fällt somit leichter.

Isolierung

Zum Isolieren des Kochtopfes verwenden wir zwei Autoscheiben Frost Abdeckung der Kulmbacher Brauerei die es mal kostenlos als Zugabe beim Bierkauf gab. Doppelt eingeschlagen, Schlitze für die Griffe eingeschnitten und mit zwei 2cm breiten Gummibändern enganliegend an den Induktionskochtopf gebunden.

Erfahrungsbericht

Mit dem Contacto Kochtopf sind wir sehr zu Frieden. Er ist stabil, erfüllt beim Maischen und Kochen voll seine Zwecke und lässt sich leicht reinigen.

Unseren Acrylglasdeckel setzen wir hauptsächlich beim Aufheizen und beim Kochen ein. Durch die zweiteilige Ausführung kann man einfach den grösseren Deckelteil abnehmen um umzurühren, während der kleinere Teil mit Temperaturfühler und digitalen Thermometer weiterhin auf dem Topf bleibt. Der kleinere Deckel hält ohne Befestigung nur durch den langen Temperaturfühler.

Nachteilig ist, dass sich die Acrylglasplatte während des Kochens leicht wölbt und durch den Dampf beschlägt, sodass man nicht mehr so den Einblick hat, wie anfangs gehofft. Ausserdem muss man beim Berechnen der Hopfenmenge mit einkalkulieren, dass durch den Deckel weniger Flüssigkeit verdampft.

Die äussere Isolierung des Topfes brachte eine merkliche Steigerung beim Aufheizen.

Trotz der kleinen Nachteile ist die Kombination aus Contacto Edelstahltopf mit zweiteiligen Acrylglasdeckel für unsere Zwecke ideal.

Bilder

Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Contacto Edelstahl 50 Liter Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Contacto Edelstahl 50 Liter : Kaltgriff Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Acrylglas Topfdeckel Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Acrylglas Topfdeckel : Edelstahl Kochtopf Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Acrylglas Topfdeckel : Zweiteilig Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Acrylglas Topfdeckel : Offen Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Acrylglas Topfdeckel : Temperaturfühler Bier Brauen : Technik : Induktionskochtopf : Contacto Edelstahl 50 Liter : Isolierung Frost Abdeckung

Community rund ums flüssige Gold

LoginAnfahrtImpressum

Bier Probe

BrauenTechnikInduktionskochtöpfeContacto Edelstahl 50 Liter
Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird