Sude 2021

Datum Sud Wasser
Malz
Vorderwürze
Gesamtwürze
Hopfen Stammwürze Hefe Schlauchen
Endwürze
Liter
Alk
Info
04.12. Nina
Dunkel
52
10240m 7000p 890cd 300f
22,6
12,6
A-HP80 7,3
A-HP70 7,3
12,5 LS1000 4,2
-
68
4,7

- Malz war diesmal wieder schön fein - Malzmenge passt sehr gut für unsere Ziel Stammwürze - die offene Gärung verlief richtig gut - Tag 1 bis 3 Würze bei 4 Grad kalt gestellt um 10 Grad Flüssigkeitstemperatur hinzubekommen - Danach Gärkammer Heizung nur auf Frost (Sternchen) stellen, bei 11 Grad wieder ausschalten - am Tag 3+4 wurde Schaum mit Hopfenharze abgehoben - Gärung nach 6 Tagen fertig, nächstemal 100ml weniger Hefe um Samstag schlauchen zu können - Etwas zu malzig im Geschmack, wieder zurück auf Ursprüngliche Malzmenge

23.10. Vanessa
Dunkel
52
10683m 7304p 926cd 316f
23,8
13,8
A-HP80 7,3
A-HP70 7,3
14,4 LS800 4,6
-
67
5,5

- Malz war etwas grob - Stammwürze zu stark ausgefallen => weniger Malz - Gärtemperatur schwierig zu erreichen => anfangs kühler (Stufe 3,5, dann wärmer stellen (Stufe 2,5) - Hautgärung dauerte fast 2 Wochen => mehr Hefe

11.09. Katharina
Dunkel
52
10683m 7304p 926cd 316f
22,5
13,2
A-HP80 7,3
A-HP70 7,3
13,2 LS1000 4,1/4,4
-
72
5,3

- Mehr Malz für höhren Alkoholwert genommen - Hochheizen dauerte diesmal sehr lange - Stammwürze dadurch stärker - Brauerei Hefe bei 10 Grad angekommen - Fasskühlerstufe 1,9 - Offene Gärung in der Wanne hat auch funktioniert - Super Schaum, feinporig und beständig

24.04. Margarita
Dunkel
52
9800m 6700p 850cd 290f
21,8
12,0
A-HP80 7,3
A-HP70 7,3
12,0 WL-PL
WLP800
200
4,3/6,0
-
69
4,5

- Müssen den Malzanteil etwas erhöhen um mehr Stammwürze rauszuholen - Abpumen in die neue Gärwanne über Trubfilternetz + Klammern funktionierte sehr gut - Umpumpen von Gärwanne in die Lagerfässer mit den beiden Acrylplatten funktionierte sehr gut - Gärung in der Gärwanne verlief schlecht und bekamen nur Endwürze von 6% hin :( - Müssen das nochmal probieren, wenn wir die untergärige Hefe haben. - vom Alkoholgehalt ist mit 0,1% aber wenig Unterschied

27.02. Lilly
Dunkel
52
9800m 6700p 850cd 290f
21,0
11,9
A-HP80 7,3
A-HP70 7,3
11,9 WL-PL
WLP800
200
3,96/4,36
-
65
4,4

- Erste Gärfass perfekte Endwürze erwischt - Zweite Gärfass musste Sonntag abend etwas zu früh geschlaucht werden - Neue Technik mit Absaugen beim Schlauchen verlieren wir momentan noch zu viel Bier

02.01. Hilda
Pils
57
15300p
18,0
10,8
B-HM62 12,4
A-HP58 7,3
12,1 WL-PL
WLP800
210
3,33/3,65
-
70
5,1

- Beide Lagerfässer gären gut nach - Super feinporiger Schaum, geil, etwas zuviel - klares Bierchen, keine Hefe Trübung - Scheint das Absaugen des unbewegten Jungbieres ist besser als das Schlauchen - Spritzigkeit fehlt etwas, also Schaum gut, aber Kohlensäure zu wenig - vielleicht noch nen Tick mehr Bitterhopfen

411

Malz

Hopfen

A
Aroma Hopfen
B
Bitter Hopfen
HM
Hallertauer Magnum
HP
Hallertauer Perle

Hefe

LS
Brauerei Gradl / Leups
GBL
German Bock Lager
PL
Pils Lager
WL
White Labs

Amazon

Hallertauer Perle

100g Aromahopfen Hallertauer Perle als Hopfenpellets Typ 90

Hallertauer Perle

Pilsner Malz

1 kg ungeschrotetes Pilsner Malz für helle Biersorten EBC 3-5

Pilsner Malz

Münchner Malz

1 kg ungeschrotetes Münchner Malz 1 für dunkles Bier EBC 12-17

Münchner Malz

Caramel Malz

1 kg ungeschrotetes Caramelmalz Caraaroma für Braunbiere EBC 300-400

Caramel Malz

Malzmischung

Malzmischung Pils untergärig mit Hopfen und Bierhefe geschrotet oder ungeschrotet für 10 bis 50 Liter

Malzmischung

Hobbybrauer und Bier Liebhaber

LoginImpressum

Bier Probe

20242023202220212020201920182017201620152014201320122011
BrauenProduktionSude2021
Willkommen bei Bier Probe
Realität ist eine Illusion
die durch Mangel an Alkohol
hervorgerufen wird

Bürsten

Kleine Reinigungsbürsten mit 1cm Durchmesser für Zapfhähne und Schläuche

Navaris Bürsten